Abtei vom Heiligen Kreuz

Benediktinerinnenabtei vom Heiligen Kreuz

In der von Beverungen südöstlich gelegenen Ortschaft Herstelle befindet sich die Benediktinerinnenabtei Vom Heiligen Kreuz. Sie wurde 1899 in den Gebäuden eines ehemaligen Minoritenklosters von 1657 gegründet. Die Abtei gehört zu dem Klosterverband der „Beuroner Kongregation“, in der 17 Männer- und Frauenklöster zusammengeschlossen sind. Entsprechend einer Regel des heiligen Benedikts dürfen Gäste in einem Kloster niemals fehlen. So heißen die 42 Schwestern im Kloster Herstelle ihre Gäste stets herzlich willkommen. Ob es Tagesgäste sind, die das Kloster besichtigen wollen, oder Frauen, die ein Leben im Kloster „auf Zeit“ wünschen.

Eine Besonderheit im Kloster von Herstelle ist der Klosterladen. Neben Blumen, Büchern, CDs, Kalendern, Karten und Kerzen werden hier handgemachte Keramikartikel aus der eigenen Keramikwerkstatt verkauft. 
Besucher des Klosters können nicht nur an den Gottesdiensten teilnehmen, sondern auch an Führungen, Tagungen sowie speziellen Besucherprogrammen.

Bewerten und Rezension schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.